Ausgewählte Adressen: Hundeschule Bielefeld (Sennestadt und Umgebung)

Hundeschule Care – die Hundeschule in Bielefeld – unsere Empfehlung für diese Woche. Der Grund: Alex! Jung, dynamisch und ohne erhobenen Zeigefinger zeigt der Hundetrainer aus Bielefeld die Fehler auf. Fehler bei den Hunden? Nein, bei der Erziehung! Ganz ohne den Oberlehrer raushängen zu lassen geht er an die Analyse und sorgt dafür, dass Hund und Herrchen / Frauchen glücklich werden. Weitere Informationen über Alex und seine Hundeschule in Bielefeld gibt es im Netz und hier habe ich noch die Adresse für euch: Care – die Hundeschule in Bielefeld – Marderweg 10 – 33689 Bielefeld – Sennestadt – Handy: 0177-6013116

hundeschule-in-bielefeld-care-alexander-schillack-marderweg-10-33689-bielefeld
Diese Adresse in Bielefeld ist meine ganz persönliche Empfehlung! Die Begründung dafür gibt es in meinem privaten Blog! Alexander Schillack ist für mich: Der Hundetrainer in Bielefeld! Ich würde sogar noch weiter gehen und ihn den Hundeflüsterer von Bielefeld nennen. Weitere ausgewählte Adressen in Bielefeld, ab sofort immer dann wenn ich irgendwo eine besonders gute Behandlung / Beratung etc. erfahren habe.

Achtung Blitzer! Diese Woche geht es in Bielefeld rund!

Vom 7. bis zum 13. Oktober gewittert es in Bielefeld:

Montag:

• Beckhausstraße

• An der Reegt

• Ehlentruper Weg

• Rohrteichstraße

• Osningstraße

• Quellenhofweg

• Krähenwinkel

• Salzufler Straße

• Am Meierteich

• Schelpsheide

Dienstag:

• Apfelstraße

• Bünder Straße

• Engersche Straße

• Glückstädter Straße

• Eckendorfer Straße

• Herforder Straße

• Schillerstraße

• Feldstraße

• Detmolder Straße

• Stadtring

• Dornberger Straße

Mittwoch:

• Obere Hillegosser Straße

• Theodor-Heuss-Straße

• An der Windflöte

• Lönkert

• Hillegosser Straße

• Danziger Straße

• Glückstädter Straße

• Grafenheider Straße

• Herforder Straße

• Jöllenbecker Straße

• Karl-Triebold-Straße

Donnerstag
(1. Bundesweiter 24-Stunden-Blitz-Marathon!):

• Eckendorfer Straße

• Heilbronner Straße

• Melanchthonstraße

• Wertherstraße

• Morgenbreede

• Am Brodhagen

• Artur-Ladebeck-Straße

• Osningstraße

• Plaßstraße

• Jöllheide

• Gadderbaumer Straße

• Apfelstraße

• Detmolder Straße

• Johann-Sebastian-Bach-Straße

• Stadtring

• Kupferstraße

• Herforder Straße

• Carl-Severing-Straße

• Krackser Straße

• Potsdamer Straße

• Otto-Brenner-Straße

• Horstheider Weg

• Heeper Straße

• Eickumer Straße

• Holbeinstraße

• Grundstraße

• Dornberger Straße

• Brockhagener Straße

• Beckhausstraße

• Stedefreunder Straße

• Eggeweg

• Quellenhofweg

• Grafenheider Straße

• Deppendorfer Straße

• Engersche Straße

• Oerlinghauser Straße

• Brackweder Straße

• Paderborner Straße

• Bundesautobahn 2 im Bereich Bielefeld

• Bundesautobahn 2 im Bereich Eilser Berg

• Bundesautobahn 2 im Bereich Bad Oeynhausen

• Bundesautobahn 2 im Bereich Porta Westfalica

• Bundesautobahn 2 im Bereich Vlotho

• Bundesautobahn 30 im Bereich Bünde

• Bundesautobahn 44 im Bereich Bad Wünnenberg

Freitag:

• Großdornberger Straße

• Bavostraße

• Bünder Straße

• Bremer Straße

• Carl-Severing-Straße

• Marienfelder Straße

• Ravensberger Straße

• Flachsstraße

• Jöllenbecker Straße

• Eckendorfer Straße

• Schröttinghauser Straße

Auf der Bundesautobahn finden ebenfalls weitere Geschwindigkeitskontrollen durch Video-Funkstreifenwagen in den Bereichen Bad Oeynhausen, Bielefeld, Vlotho, Eilsener Berg sowie in allen Baustellen statt.

Ein Yeti in Bielefeld? Das geht doch gar nicht!

Lustiges Foto welches mir da aus nicht ganz unbekannten Quellen zugespielt wurde. Es zeigt ein Stadtschild von Bielefeld (Sennestadt) und einen Yeti! Zwei Sachen die es eigentlich gar nicht geben soll auf einem Foto? Das gibt es doch wirklich nicht, oder doch?

Nun, euch darf ich es verraten: Der Skoda Yeti ist ein Testwagen von Skoda Auto Deutschland und in Bielefeld weil es hier zwei Autoblogger gibt, der eine schreibt gerade diese Zeilen und der andere sitzt zuhause (auch in Bielefeld) und fragt sich immer noch wie er sein iPhone mit dem Yeti verbinden kann. Wenn wir die Testfahrzeuge hier in Bielefeld haben, drehen wir die Videos zu Ausfahrt.TV natürlich auch in der Stadt – die es eigentlich gar nicht gibt – und auch die Fotos aus den Testberichten entstehen in der Regel hier. Bis dato haben wir nicht den Schwerpunkt darauf gelegt, dass man Teile der Stadt auch erkennt, aber was nicht ist – das kann ja noch werden!

Ihr interessiert euch für Autos? Dann nix wie rüber: Rad-ab.com und Auto-Geil.de sind die richtigen Anlaufstellen für Content aus Bielefeld über die vermutlich drittschönste Sache der Welt ;).

Nun verstecken sich schon Automobilhersteller in Bielefeld!

Unglaublich aber wahr, diese Bielefeldverschwörung sorgt nun schon dafür, dass Automobilhersteller die Stadt Bielefeld für Testfahrten von Erlkönigen nutzen. Hinter dem nachfolgenden Beitrag verstecken sich zwei Fotos, welche eine neue S-Klasse von Mercedes-Benz zeigen. Natürlich stark getarnt, natürlich abgeklebt und vor allem im Innenraum vor allzu neugierigen Blicken geschützt: klick

20130101-140401.jpg

© Foto: Screenshot MB-Passion 2013

Automobil-Blogger in Bielefeld? Gibt es, ob die etwas mit der getarnten S-Klasse zu tun hatten? Darf ich euch natürlich nicht sagen, aber ich kann jetzt schon sagen, dass zwei Automobil-Blogger aus Bielefeld in ein paar Tagen aufbrechen werden auf eine ganz besondere Reise. Es geht rüber in die USA, dort von Los Angeles nach Detroit, doch nicht etwa mit dem Flugzeug sondern mit ganz besonderen Fahrzeugen von Mercedes-Benz. Merkt euch einfach das Hashtag #MBRT13, da könntet ihr dann Beiträge bei Twitter, Facebook, Instragram oder oder oder finden.

Das hab ich doch nur geträumt, oder?

Gestern Abend schlief ich bei Alarm für Cobra 11 ein, wach wurde ich als ich “Halt! Polizei! Bleiben Sie stehen!” hörte. Anschließend hörte ich ein Auto wegfahren… mit einem mulmigen Gefühl bin ich dann wieder eingeschlafen und heute morgen hatte ich dann die Gewissheit, dass ich das nicht geträumt hatte:

Gegen 03.50 Uhr brachen zwei unbekannte Täter eine Garage am Keilerweg in Bielefeld-Sennestadt mit einem Kuhfuß auf, um dann bei dem darin befindlichen Pkw der Marke BMW sämtliche Scheiben einzuschlagen und die Motorhaube zu zerkratzen.

Als die beiden Männer die Garage verließen, trafen sie auf eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Süd. Als der Polizist die Tür des Wagens öffnete und ihnen “Halt! Polizei! Stehenbleiben!” entgegen rief, flüchteten beide und einer der Männer warf ein Stemmeisen in Richtung des Beamten. Das Stemmeisen streifte noch das Hosenbein des Beamten und schlug dann gegen den Streifenwagen.

Das was sich hier wie ein Drehbuch aus Alarm für Cobra 11 oder ähnliche Serien liest, verlief glücklich, denn der Polizeibeamte wurde nicht verletzt. Der Streifenwagen wurde allerdings beschädigt, im hinteren Kotflügel entstand ein 2 cm großes Loch. Das dynamische Stemmeisen und Kuhfuß-Duo flüchtete anschließend in Richtung Salamanderweg. Eine Fahnung nach den beiden Tätern verlief bis dato ohne Erfolg und auch über die Hintergründe der Tat ist noch nichts weiteres bekannt. Die Polizei ermittelt weiter und fuhr heute morgen im Keilerweg auch schon wieder Streife.

20121221-135434.jpg

[Mit so einem Fahrzeug fährt die Polizei natürlich nicht durch Bielefeld]

Die Beschreibung der Täter: Beide Täter waren dunkel gekleidet und trugen Wollmützen. Beide Täter waren ca. 180-185 cm groß, einer der beiden soll ein Osteuropäer gewesen sein. Einer eher kräftig, der andere eher schlank. Wer was weiß oder etwas gesehen hat: Wendet euch an die nächstgelegende Polizeidienststelle.

Quelle: Polizei-Pressebericht / Bielefeld / 2012.12.21

Keine Böller und Raketen an der Sparrenburg!

Wie jedes Jahr dürfte es auch dieses Silvester wieder voll werden an der Sparrenburg. Wie in den vergangenen Jahren auch sind Böller und Raketen dort zu Silvester nicht gestattet. Die Stadt Bielefeld hat darauf hingewiesen, dass es wieder Kontrollen geben wird. Die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger sowie die Gäste der Stadt die hier, hinter den Kulissen von Bielefeld, in das neue Jahr feiern wollen steht an höchster Stelle, aus dem Grund wird es im Dunstkreis der Sparrenburg kein Feuerwerk geben. Aber sehen! Ansehen kann man sich von dort – wenn das Wetter mitspielt – diverse Feuerwerke. Bielefeld gibt es doch und wenn die Maya nicht Recht hatten, wird Bielefeld auch noch nach dem 21.12.2012 existieren.

Musik aus Bielefeld: Joe Castelli!

Er ist nicht der König von Mallorca, er ist auch nicht der Prinz von Arenal! Joe Castelli ist der selbsternannte König des rabenschwarzen Humors. Aus Bielefeld: Joe Castelli mit seiner ersten Single von seinem kommenden Album “Johann III.”

Mir persönlich ist er das erste mal aufgefallen durch eine CRO-Parodie die es in sich hatte, hier nun sein neues ähh Machtwerk. Ich bin ein Freund der klaren Worte und eines dürfte klar sein: Für Kinder ist der Text nichts, alle anderen dürften den Inhalt verstehen und ggf. sogar eine Botschaft finden. Wer suchtet der findet…