Bielefeld ist dabei bei den beliebtesten Städten: Monopoly Deutschland Wahl 2017

Monopoly. Verdammt, gehasst oder aber auch vergöttert. Wer kennt es nicht, das Spiel in dem es darum geht Straßen zu kaufen, Häuser und Hotels zu bauen und die Mitspieler auszunehmen wie eine Weihnachtsgans? Das Spiel was häufiger zu Familienstreitigkeiten geführt haben dürfte als „Mensch ärgere dich nicht“ und bei dem die Spielregeln sicherlich auch häufiger mal „etwas anders“ ausgelegt wurden.

Nun wurden die Straßennamen neu gemischt. Monopoly fragte für eine Sonderedition (und davon gibt es bereits viele) nach den beliebtesten Städten in Deutschland und ich kann verkünden: Bielefeld ist dabei! Der Grund lag sicherlich auch an den sozialen Netzwerken. Viele Bielefelder haben über Facebook & Co noch für weitere Stimmen gesorgt.

Bielefeld selbst liegt nun, kurz vor Ende der Wahl, auf dem zweiten Platz. Der Drops ist gelutscht, das Spiel können wir Bielefelder gar nicht mehr verlieren. Wir sind definitiv dabei bei den beliebtesten Städten von Monopoly. Ob es später dann die Parkstraße oder die Schlossallee wird ist doch dann auch egal, oder? Über Los ziehen wir ja anschließend bekanntlich alle.

Fotos © Hasbro / Screenshots der Webseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.